Yan Jun

Yan Jun / China
Yan Jun Dichter, Musiker, China, »Für die Kopfstandmacher« lautet der Titel eines seiner Gedichte, und das ist Programm für den jungen Lyriker, Soundkünstler und Musiker Yan Jun.
Er verbindet Dichtung mit elektronischen Klängen, Sprachexperiment mit Gesellschaftskritik.
Für ihn sind nicht seine Gedichte politisch, sondern das Schreiben von Gedichten selbst schon ein politischer Akt.
Yan Jun ist seit 2001 Mitherausgeber der inoffiziellen Literaturzeitschrift »Shu« (»Schreiben«).
Er publizierte zwei Gedichtbände: »Cisheng Bo« (»Infraschall«, 2001) und »Bu Keneng« (»Unmöglich«, 2006).

Rubrik: Autorenporträts  |  Autoren A-Z: Yan Jun