8. Urheberrechtskonferenz Berlin mit Zoomkonferenzen und Lifestreams

8. Urheberrechtskonferenz - Berlin 2020 
fand virtuell statt, mit 2 Moderatoren, das waren die Geschäftsführerin der Initiative Urheberrecht, Katharina Uppenbrink, und der Komponist Matthias Hornschuh, Andrea Arndt als Aufnahmeleiterin
ein Technik Team(4) in einem eigens eingerichteten Live-Stream Studio "Berlin Event" Am Karlsbad 11

Rubrik: Veranstaltungen  |  Direktlink

8. Urheberrechtskonferenz - Berlin

8. Urheberrechtskonferenz - Berlin,
waren noch bei der Urheberrechtskonferenz 2019 in der AdK mehrere hundert Teilnehmer und Referenten,
so war das ganz anders 2020
es fand virtuell statt, mit 2 Moderatoren, das waren die Geschäftsführerin der Initiative Urheberrecht, Katharina Uppenbrink, und der Komponist Matthias Hornschuh, Andrea Arndt als Aufnahmeleiterin
ein Technik Team(4) in einem eigens eingerichteten Live-Stream Studio "Berlin Event" Am Karlsbad 11

Rubrik: Veranstaltungen  |  Direktlink

Katerina Poladjan: Hier sind Löwen, Buchpremiere

Katerina Poladjan: Hier sind Löwen, Buchpremiere
Das Schicksal Armeniens und der Balanceakt des Erinnerns sind die Themen in Katerina Poladjans neuem Roman.
Moderation: Meike Feßmann,
in der Berliner Akademie der Künste
am 29.08.2019

Katerina Poladjan ist eine deutsche Schauspielerin, Hörspielsprecherin und Schriftstellerin. Wikipedia
Geboren in Moskau, Russland
Filme: Nemez, Tschick, Der Untergang, The Cut, Zeugin der Toten

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: AdK  |  Direktlink

7. Urheberrechtskonferenz 2019

7. Urheberrechtskonferenz 2019, Nov

der Initiative Urheberrecht in der Akademie der Künste.

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: AdK  |  Direktlink

7. Urheberrechtskonferenz 2019

7. Urheberrechtskonferenz 2019 in der AdK Berlin

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: AdK  |  Direktlink

Dr. Urban Pappi,

Initiative Urheberrecht
7. Urheberrechtskonferenz 2019 in der AdK Berlin

Dr. Urban Pappi, geschäftsführender Vorstand VG Bild-Kunst

Rubrik: Veranstaltungen  |  Direktlink

Education and Democracy

„Education and Democracy – Anni and Josef Albers at Black Mountain College, 1933–1949“
von und mit Arnold Dreyblatt Sprecher: Yvette Coetzee-Hannemann, Alexa Dvorson, Viktor Pavel; Music: Arnold Dreyblatt
in der Berliner Akademie der Künste
am 24. Mai 2019

+>

Rubrik: Veranstaltungen  |  Direktlink

Elke Erb Buchpremiere

Elke Erb Autorin, Berlin
signiert "Das ist hier der Fall" / Suhrkamp
Veranstaltung des Haus für Poesie
am 20.10.2020 in der Mendelssohn-Remise

Rubrik: Veranstaltungen  |  Direktlink

Ostkreuz in der AdK

Ausstellung „KONTINENT - Auf der Suche nach Europa“
OSTKREUZ – Agentur der Fotografen
02.10.-10.01.2020, Berliner Akademie der Künste am Pariser Platz

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: AdK Event Kunst  |  Direktlink

Ostkreuz in der AdK

Ausstellung „KONTINENT - Auf der Suche nach Europa“
OSTKREUZ – Agentur der Fotografen
02.10.-10.01.2020, Berliner Akademie der Künste am Pariser Platz

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: AdK Event Kunst  |  Direktlink

Symposium Bild-Kunst

Symposium Bild-Kunst Sept 2019 in der AdK am Pariser Platz

>> 

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: AdK Brandenburger Tor  |  Direktlink

AdK

Berliner Akademie der Künste /Hanseatenweg
nach der Veranstaltung Käthe-Kollwitz-Preis 2020 an Timm Ulrichs
am 23.01.2020

>>

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: AdK Berlin Kunst  |  Direktlink

Thomas Meinecke

Berliner Literaturpreis 2020
und Gastprofessur für deutschsprachige Poetik
der Stiftung Preußische Seehandlung
an der Freien Universität Berlin
an Thomas Meinecke
am 24. Februar 2020 19.00 Uhr Berliner Rathaus · Festsaal

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: Kunst Literatur  |  Direktlink

Contact Dance Company aus Malta

Diaspora konzentriert sich vor allem auf die Beziehungen und eine Verständigung mit Kulturen im Mittelmeerraum, um zu verstehen, was Identität bestimmt, wie wir den Begriff Migration und seine Vielfalt im 21. Jahrhundert auffassen. Wie benutzen wir diese kraftvolle Kunstform, um Diaspora zu kommunizieren und existiert ‚Heimat‘ noch in irgendeiner aussagekräftigen Bedeutung.

>> 

Künstlerische Leitung und Choreographie: Francesca Tranter, Original-Musik: Renzo Spiteri, Tänzer*innen: Anna Armato, Gabin Corredor, Simone Donati, Elise Ellul, Valentine Soucy, Moritz Zavan, Video: Matthew Muscat Drago, Sprecherin: Ruth Borg

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: Kunst Tanz  |  Direktlink

Contact Dance Company aus Malta

Diaspora konzentriert sich vor allem auf die Beziehungen und eine Verständigung mit Kulturen im Mittelmeerraum, um zu verstehen, was Identität bestimmt, wie wir den Begriff Migration und seine Vielfalt im 21. Jahrhundert auffassen. Wie benutzen wir diese kraftvolle Kunstform, um Diaspora zu kommunizieren und existiert ‚Heimat‘ noch in irgendeiner aussagekräftigen Bedeutung.

>> 

Künstlerische Leitung und Choreographie: Francesca Tranter, Original-Musik: Renzo Spiteri, Tänzer*innen: Anna Armato, Gabin Corredor, Simone Donati, Elise Ellul, Valentine Soucy, Moritz Zavan, Video: Matthew Muscat Drago, Sprecherin: Ruth Borg

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: Kunst Tanz  |  Direktlink

Contact Dance Company aus Malta

Diaspora konzentriert sich vor allem auf die Beziehungen und eine Verständigung mit Kulturen im Mittelmeerraum, um zu verstehen, was Identität bestimmt, wie wir den Begriff Migration und seine Vielfalt im 21. Jahrhundert auffassen. Wie benutzen wir diese kraftvolle Kunstform, um Diaspora zu kommunizieren und existiert ‚Heimat‘ noch in irgendeiner aussagekräftigen Bedeutung.

Künstlerische Leitung und Choreographie: Francesca Tranter, Original-Musik: Renzo Spiteri, Tänzer*innen: Anna Armato, Gabin Corredor, Simone Donati, Elise Ellul, Valentine Soucy, Moritz Zavan, Video: Matthew Muscat Drago, Sprecherin: Ruth Borg

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: Kunst Tanz  |  Direktlink

Contact Dance Company aus Malta

Diaspora konzentriert sich vor allem auf die Beziehungen und eine Verständigung mit Kulturen im Mittelmeerraum, um zu verstehen, was Identität bestimmt, wie wir den Begriff Migration und seine Vielfalt im 21. Jahrhundert auffassen. Wie benutzen wir diese kraftvolle Kunstform, um Diaspora zu kommunizieren und existiert ‚Heimat‘ noch in irgendeiner aussagekräftigen Bedeutung.

>> 

Künstlerische Leitung und Choreographie: Francesca Tranter, Original-Musik: Renzo Spiteri, Tänzer*innen: Anna Armato, Gabin Corredor, Simone Donati, Elise Ellul, Valentine Soucy, Moritz Zavan, Video: Matthew Muscat Drago, Sprecherin: Ruth Borg

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: Kunst Tanz  |  Direktlink

Contact Dance Company aus Malta

Diaspora konzentriert sich vor allem auf die Beziehungen und eine Verständigung mit Kulturen im Mittelmeerraum, um zu verstehen, was Identität bestimmt, wie wir den Begriff Migration und seine Vielfalt im 21. Jahrhundert auffassen. Wie benutzen wir diese kraftvolle Kunstform, um Diaspora zu kommunizieren und existiert ‚Heimat‘ noch in irgendeiner aussagekräftigen Bedeutung.

>> 

Künstlerische Leitung und Choreographie: Francesca Tranter, Original-Musik: Renzo Spiteri, Tänzer*innen: Anna Armato, Gabin Corredor, Simone Donati, Elise Ellul, Valentine Soucy, Moritz Zavan, Video: Matthew Muscat Drago, Sprecherin: Ruth Borg

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: Kunst Tanz  |  Direktlink

„etc is poetry“ / AdK

„etc is poetry“ Poesie, Poetik, Positionen (1/2) in der Berliner Akedemie der Künste Freitag, 25.10.2020

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: AdK Brandenburger Tor  |  Direktlink

Berliner Akademie der Künste

Blick von der Terrasse der Akademie der Künste,
zum Brandenburger Tor über den Tiergarten, mit Carillon bis zur Berliner Siegessäule.

>>

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: AdK  |  Direktlink

Ein Sandkorn betrachtet von Ausstellungsbesuchern

Micha Ullman. Sandkorn / Installation
Micha Ullman schafft Orte, die Selbstbegegnung erlauben. Er gräbt seine Werke in den Boden, hinterlässt Gruben in Israel, in Deutschland, an vielen Orten weltweit und eröffnet so ein Geflecht aus Assoziationen, Erinnerungen und Symbolik weit über politische Grenzen und Religionsunterschiede hinaus. Seine Installation bezieht sich auf die Aussagen von Anwar as-Sadat und damit auf die Krisensituation und den Friedensprozess in Israel, verweist aber gleichzeitig auf eine universelle Bedeutungsebene. Anlässlich der Wiedereröffnung der Ausstellungsräume in der Berliner Akademie der Künste am Pariser Platz.

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: AdK  |  Direktlink

World Conference of Screenwriters 04

in der Berliner Akademie der Künste
am 10. Okt. 2018

>>

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: AdK  |  Direktlink

She She Pop

Theaterpreis Berlin 2019
der Stiftung Preußische Seehandlung
ging an das Performancekollektiv
She She Pop
im Haus der Berliner Festspiele
am 10.04.2019

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: Kunst Künstler  |  Direktlink

Begegnung mit Helmut Newton

Helmut Newton, war ein deutsch-australischer Fotograf. 
Helmut Newton [ˈnjuːtn̩] (ursprünglich Helmut Neustädter; 
Geboren 31. Oktober 1920 in Berlin; † 23. Januar 2004 in Los Angeles (Wikipedia)

Fotografiert 2002 bei den "Berliner Lektionen"  im Renaissance Theater Berlin.

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: Event Künstler  |  Direktlink

Vision Radio - Susann Maria Hempel

Eine Hommage an das Radio, an das Hörspiel
Vision Radio. Ich höre was, was du nicht siehst in der Berliner Akademie der Künste
mit einer Performance von Susann Maria Hempel
und Beiträgen mit Hermann Bohlen und Oliver Sturm, Kathrin Angerer, Heiner Goebbels, Thomas Heise, Susann Maria Hempel, Felix Kubin, Christina Kubisch, Ulrich Matthes, Paul Plamper, Kathrin Röggla am 17.11.2018

>>

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: AdK Kunst Performance  |  Direktlink

Anna Seghers-Preis 2018

Der Anna Seghers-Preis 2018
für Manja Präkels und Julián Fuks, hier mit Pierre Radványi bei der Preisverleihung.

Der Anna Seghers-Preis 2018 ging an den brasilianischen Autor Julián Fuks und die Berliner Autorin Manja Präkels. Er wird an Autorinnnen und Autoren verliehen, deren Werk im Sinne von Anna Seghers zu einer gerechteren Gesellschaft beiträgt. Der Brasilianer Julián Fuks – ausgewählt von Klaus Laabs – schreibt in A resistência über Zwangsadoptionen und Exil während der argentinischen Militärdiktatur; die von Ralph Hammerthaler ausgewählte Manja Präkels schildert in Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß ein rechtsextremes Milieu in Brandenburg.
in der Berliner Akademie der Künste
Freitag, 23.11.2018

Pierre Radványi (* 29. April 1926 in Berlin; gebürtig Peter Radványi) ist ein französischer Physiker deutscher Abstammung. Seine Mutter ist die deutsche Schriftstellerin Anna Seghers und sein Vater der deutsche Soziologe und Wirtschaftswissenschaftler Johann Lorenz Schmidt (geb. László Radványi). (Wikipedia)

>>

Rubrik: Veranstaltungen  |  Direktlink

World Conference of Screenwriters 04 - Okt.2018

Der Verband Deutscher Drehbuchautoren (VDD) empfing am 09., 10. und 11. Oktober 2018 KollegInnen aus allen Kontinenten 
zur World Conference of Screenwriters 04 in der Akademie der Künste am Pariser Platz.

Link zu den Fotos >> 

Participants in the congress can download photos and use them on their own websites and social media, use by third parties only with my permission, please use the following author's name on the published photos - foto © gezett.

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: AdK  |  Direktlink

Karin Henkel

Theaterpreis Berlin 2018 an Karin Henkel

Die Preisverleihung fand am am 05. Mai 2018 
im Haus der Berliner Festspiele statt.

 

Karin Henkel, deutsche Theaterregisseurin, geboren 1970 in Köln.

 

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: Frau Künstler  |  Direktlink

drei D poesie III

Liz Erber USA und Sven Seeger DEU (Tanz) - Feeling Feeling bei drei D poesie III an zwei Tagen in den Uferstudios, eine Veranstaltung initiiert vom Haus der Poesie. mehr > www.haus-fuer-poesie.org/de/literaturwerkstatt-berlin/veranstaltungen/alle_veranstaltungen/drei-d-poesie-iii1 alle Fotos: https://photos.app.goo.gl/oJd42M45Ds94RJl32

Rubrik: Veranstaltungen  |  Direktlink

Landesjugendensemble Neue Musik Berlin

 

Benjamin und Brecht. 
Denken in Extremen Passagen 

Konzert: Landesjugendensemble Neue Musik Berlin
Leitung: Jobst Liebrecht, Gerhard Scherer
Musik von Arnold Schönberg, Hanns Eisler, John Cage, Mauricio Kagel
in der Berliner Akademie der Künste, Haus am Hanseatenweg.
26.11.2017

zur Fotoübersicht ->

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: AdK Kultur Musik  |  Direktlink

Seiten