Patrick Laupin

Patrick Laupin, französischer Autor
Geboren: 1950 in Carcassonne, Frankreich

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Patrick Laupin

Heinrich Detering

Heinrich Detering ist ein deutscher Literaturwissenschaftler, Übersetzer und Lyriker.
Geboren am 1. November 1959 in Neumünster.  Wikipedia

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Heinrich Detering

Heinrich Detering

Heinrich Detering ist ein deutscher Literaturwissenschaftler, Übersetzer und Lyriker.
Geboren am 1. November 1959 in Neumünster.  Wikipedia

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink

Elke Heinemann

Elke Heinemann ist eine deutsche Schriftstellerin und Publizistin.
Wikipedia

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Elke Heinemann

Matthew Sweeney

Matthew Sweeney war ein irischer Schriftsteller, der vor allem als Dichter bekannt wurde. Wikipedia
Geboren: 6. Oktober 1952, Lifford, Irland
Gestorben: 5. August 2018, Universitätskrankenhaus Cork, Cork, Irland
Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Matthew Sweeney

Michael Lentz

Michael Lentz ist ein deutscher Schriftsteller, Lautpoet, Literaturwissenschaftler und Musiker. Wikipedia

Fotografiert in der Akademie der Künste am 25. Okt 2019 

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink

Michael Lentz

Michael Lentz ist ein deutscher Schriftsteller, Lautpoet, Literaturwissenschaftler und Musiker. Wikipedia

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Michael Lentz

Michael Lentz

Michael Lentz ist ein deutscher Schriftsteller, Lautpoet, Literaturwissenschaftler und Musiker. Wikipedia

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Michael Donhauser

Endre Kukorelly

Endre Kukorelly ist ein ungarischer Schriftsteller, Dichter und Journalist. Er ist Lehrer an der Ungarischen Universität der Schönen Künste. Er war auch Herausgeber der Magyar Narancs. Wikipedia (Englisch)

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Endre Kukorelly

Ulf Stolterfoht

Ulf Stolterfoht ist ein deutscher Schriftsteller.
2015 gründete Ulf Stolterfoht den Verlag Brüterich Press, in dem er Bücher von Autoren, deren Texten er sich verbunden fühlt, unter dem Motto „Schwierige Bücher zu einem sehr hohen Preis“ veröffentlicht.
Ulf Stolterfoht lebt in Berlin. Wikipedia

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Ulf Stolterfoht

Laurynas Katkus

Laurynas Katkus ist Lyriker, Autor und Übersetzer.
Er studierte litauische Philologie und Komparatistik in Vilnius, Leipzig und Berlin und promovierte über Exil in der modernen Lyrik.
lebt in: Vilnius, Litauen

>>

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Laurynas Katkus

Laurynas Katkus

Laurynas Katkus ist Lyriker, Autor und Übersetzer.
Er studierte litauische Philologie und Komparatistik in Vilnius, Leipzig und Berlin und promovierte über Exil in der modernen Lyrik.
lebt in: Vilnius, Litauen

>>

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Laurynas Katkus

Laurynas Katkus

Laurynas Katkus ist Lyriker, Autor und Übersetzer.
Er studierte litauische Philologie und Komparatistik in Vilnius, Leipzig und Berlin und promovierte über Exil in der modernen Lyrik.
lebt in: Vilnius, Litauen

>>

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Laurynas Katkus

John Giorno

John Giorno (* 4. Dezember 1936 in New York; † 11. Oktober 2019)
war ein US-amerikanischer Performancekünstler und Poet.
Er war Begründer des Künstler-Netzwerks Giorno Poetry Systems, prägte den Begriff des Dial-A-Poem, eines Experiments zur Untersuchung der Massenkommunikation, und zählte zu den Schlüsselfiguren der subkulturellen New Yorker Beatnik-Szene. Bekannt wurde Giorno durch den Experimentalfilm Sleep (1963/64) von Andy Warhol. Wikipedia

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: John Giorno

John Giorno

John Giorno (* 4. Dezember 1936 in New York; † 11. Oktober 2019)
war ein US-amerikanischer Performancekünstler und Poet.
Er war Begründer des Künstler-Netzwerks Giorno Poetry Systems, prägte den Begriff des Dial-A-Poem, eines Experiments zur Untersuchung der Massenkommunikation, und zählte zu den Schlüsselfiguren der subkulturellen New Yorker Beatnik-Szene. Bekannt wurde Giorno durch den Experimentalfilm Sleep (1963/64) von Andy Warhol. Wikipedia

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: John Giorno

Nancy Hünger

Nancy Hünger ist eine deutsche Schriftstellerin. Wikipedia

>>

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink

Olga Tokarczuk

Olga Nawoja Tokarczuk ist eine polnische Psychologin und Schriftstellerin. 2019 erhielt sie den Nobelpreis für Literatur für das Jahr 2018, der in dem Jahr nicht vergeben wurde. Wikipedia
Geboren in Sulechów, Polen
Filme: Die Spur, White Soup, Aria Diva
fotografiert auf der Buchmesse Frankfurt / Main 2003
Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Olga Tokarczuk

Thomas Meinecke

Thomas Meinecke ist ein deutscher Autor, Popliterat, Musiker, und DJ. Wikipedia

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Thomas Meinecke

Daniel Falb

Daniel Falb, deutscher Schriftsteller und Philosoph. Lebt in Berlin. (Wikipedia)

>>

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Fiston Mwanza Mujila

Jens Sparschuh

Jens Sparschuh ist ein deutscher Schriftsteller. Wikipedia
Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Jens Sparschuh

Adolf Muschg

Friedrich Adolf Muschg
ist ein Schweizer Dichter, Schriftsteller und Literaturwissenschaftler. Hier am ersten Tag als Präsident der Berliner Akademie der Künste Im Garten der AdK am Hanseatenweg am 10. Mai 2003. (Wikipedia)

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Adolf Muschg

György Konrád und Adolf Muschg

György Konrád und Adolf Muschg
Mitgliederversammlung der Adk und Treppenrede zum Präsidntenwechsel, Nachfolger ist Adolf Muschg.
am 10.05.2003 in der Akademie der Künste Berlin

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: György Konrád

György Konrád

György Konrád,
Mitgliederversammlung der Adk und Treppenrede zum Präsidntenwechsel, Nachfolger ist Adolf Muschg.
am 10.05.2003 in der Akademie der Künste Berlin. Wikipedia

Rubrik: Autorenporträts  |  Schlagwörter: AdK  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: György Konrád

Walter Jens

Walter Jens spricht auf der Mitgliederversammlung 2003, er war Mitglied und von 1989 bis 1997 Präsident der AdK.
Walter Jens war ein deutscher Altphilologe, Literaturhistoriker, Schriftsteller, Kritiker und Übersetzer. Er war Ordinarius für Rhetorik an der Eberhard Karls Universität Tübingen, Präsident des PEN-Zentrums Deutschland und Präsident der Akademie der Künste zu Berlin. Wikipedia
Geboren: 8. März 1923, Hamburg
Gestorben: 9. Juni 2013, Tübingen
Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Walter Jens

György Konrad

György Konrad,
Lesung in der Buchhandlung Bouvier, Spandauer Straße, Berlin, nach der Verleihung des Friedenspreis des Dt.Buchhandels.

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: György Konrád

Katja Lange-Müller

Katja Lange-Müller in der Berliner Akademie der Künste, mit einem Vorwort bei der Buchpremiere von Terézia Moras "Auf dem Seil" am 5.9.2019.

Katja Lange-Müller ist eine deutsche Schriftstellerin. Wikipedia

>>

Rubrik: Autorenporträts  |  Schlagwörter: AdK  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Katja Lange-Müller

Thilo Reffert

Thilo Reffert ist ein deutscher Dramatiker, Hörspielautor und Kinderbuchautor. Wikipedia

>>

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Thilo Reffert

Thilo Reffert

Thilo Reffert ist ein deutscher Dramatiker, Hörspielautor und Kinderbuchautor. Wikipedia

>>

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Thilo Reffert

Synke Köhler

Synke Köhler, 
Psychologiediplom, Grafikerin, Studium an der Drehbuchwerkstatt München, Masterstudium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig
lebt in: Berlin, Friedrichshain
Veröffentlicht  ihren neuen Roman "Die Entmieteten" im Sept 2019/ SATYR Verlag

>>

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Synke Köhler

Bela Chekurishvili

Bela Chekurishvili (ბელა ჩეკურიშვილი),
Geboren in Gurjaani (Georgien), hat georgische Sprache und Literatur
an der Universität Tbilisi studiert.
Danach arbeitete sie als Kulturjournalistin und auch als Lehrerin,
zeitweise war sie auch eine begeisterte Alpinistin. Sie ist Doktorantin für Komparatistik
an der Universität Tbilisi, zurzeit studiert sie an der Universität Bonn. Lebt in Berlin und Bonn.

Rubrik: Autorenporträts  |  Direktlink  |  Autoren A-Z: Chekurishvili, Bela

Seiten