Rolf Haufs: Steinstücken, Buchpremiere

Rolf Haufs: Steinstücken, Buchpremiere
Gregor Dotzauer, Moderation und Kerstin Hensel, Lesung
in der Akademie der Künste am 08.11.2022

Rolf Haufs' (1935-2013) einziger Roman erfährt 60 Jahre nach Entstehen seine Erstveröffentlichung.
Die West-Berliner Exklave Steinstücken stellte in der Zeit, da die Berliner Stadtgrenze Zonengrenze wurde,
eine sicherheitspolitische Herausforderung dar.
Georg, das Alter Ego des Autors, flieht Anfang der 1960er-Jahre aus dem Rheinland
an eben diesen Ort, was kuriose, absurde und mysteriöse Erlebnisse mit sich bringt.

Rubrik: Veranstaltungen  |  Autoren A-Z: Rolf Haufs   |  Schlagwörter: AdK  |  Direktlink

Günter Lamprecht

Günter Hans Lamprecht war ein deutscher Schauspieler, der in Theater, Film und Fernsehen viele komplexe Charakterrollen spielte. Zu seinen bekanntesten Rollen zählen ‚Franz Biberkopf‘ in Rainer Werner Fassbinders Fernseh-Miniserie Berlin Alexanderplatz sowie der Berliner Tatort-Kommissar ‚Franz Markowitz‘. Wikipedia

Rubrik: Autorenporträts  |  Schlagwörter: Künstler, AdK, Brandenburger Tor  |  Direktlink

Günter Lamprecht und Claudia Amm

 Günter Lambrecht

mit Partnerin Claudia Amm (Schauspielerin)  in der Akademie der Künste Berlin in 2013. 

Rubrik: Autorenporträts  |  Autoren A-Z: Günter Lamprecht   |  Schlagwörter: AdK, Künstler  |  Direktlink

Jurij Andruchowytsch

Jurij Ihorowytsch Andruchowytsch
ist ein ukrainischer Schriftsteller, Dichter, Essayist und Übersetzer. Wikipedia
Geboren: Iwano-Frankiwsk, Ukraine

>>

Rubrik: Autorenporträts  |  Autoren A-Z: Andruchowytsch, Juri   |  Schlagwörter: AdK  |  Direktlink

Aleš Šteger

Aleš Šteger
ist ein slowenischer Autor, Übersetzer, Lektor und Verleger. Wikipedia

Rubrik: Autorenporträts  |  Schlagwörter: AdK  |  Direktlink

Günter „Baby“ Sommer

Günter „Baby“ Sommer, Wikipedia
bei einer Veranstaltung mit Volker Braun "Luf Passion"
die sich auf die im Humboldt Forum aufgestellten Luf-Boote bezog,

G. Sommer ist ein international profilierter deutscher Schlagzeuger und Perkussionist. Er zählt zu den Free-Jazz-Musikern der ersten Generation in Europa.

>>

Rubrik: Autorenporträts  |  Schlagwörter: AdK, Künstler, Musik  |  Direktlink

Friedrich Dieckmann und Sinn und Form.

Friedrich Dieckmann und Sinn und Form. Eine Zeit- und Lebensgeschichte
F. Dieckmann liest aus seinen Lebenserinnerungen und spricht mit Elisa Primavera-Lévy und Matthias Weichelt über die Entwicklung der Zeitschrift.
Im Vorgespräch Jörg Feßmann /Sekretär der Sektion Literatur. Vorwort: Kartrin Hensel /Sektion Literatur
in der Akademie der Künste am 30.05.2022.

>>

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: AdK  |  Direktlink

Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann und Sinn und Form.
Eine Zeit- und Lebensgeschichte F. Dieckmann liest aus seinen Lebenserinnerungen und spricht mit Elisa Primavera-Lévy und Matthias Weichelt über die Entwicklung der Zeitschrift.
in der Akademie der Künste am 30.05.2022

>>

friedrichdieckmann.de

Rubrik: Autorenporträts  |  Schlagwörter: AdK  |  Direktlink

Claudia Roth

Franz Fühmann oder Literatur als Heilmittel gegen dogmatisches Denken
Das Grußwort hält Kulturstaatsministerin Claudia Roth (Claudia Benedikta RothWikipedia


Mit Isabel Fargo Cole, Ingo Schulze,
Moderation: Elisa Primavera-Lévy (Sinn und Form)
Vortrag am Pult: Gabriele Radecke (Archiv der AdK)
am 18.01.2022 in der Berliner Akademie der Künste

>>

Rubrik: Porträts  |  Autoren A-Z: Claudia Roth   |  Schlagwörter: AdK  |  Direktlink

Was bleibt ist Kunst ...

Fachkonferenz zum Thema Kunsterbe der Stiftung Kunstfonds
in Kooperation mit der Akademie der Künste Berlin, in der AdK Hanseatenweg am 13. Mai 2022.

>>

Rubrik: Veranstaltungen  |  Schlagwörter: AdK  |  Direktlink

Seiten